Beerendessert mit Joghurtcrème

300 g

Beeren (frisch oder gefroren)

Frische Beeren waschen und abtropfen lassen.

 

Die Kekse zerkleinern (Tipp: Kekse in einen Plastikbeutel geben und mit dem Wellholz zerdrücken)

 

Die Kekskrümel in eine flache Auflaufform oder in Portionsgläser geben, mit dem Saft beträufeln.

 

Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen.

Joghurt mit Vanillezucker und Zucker verrühren und unter die Sahne mischen.

 

Abwechselnd Joghurtmasse und Beeren in die Auflaufform oder Dessertschälchen schichten, mit Joghurt enden; mit Beeren dekorativ verzieren.

100 g

Vollkornbutterkekse

4 EL

Beerensaft

100 ml

Sahne

1 Päckchen

Vanillezucker

500 g

Joghurt (1,5 % Fett)

1 Päckchen

Vanillezucker

1 EL

Zucker