Apfelmus

20 große

Leicht säuerliche Äpfel

Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in einen großen Topf geben und das Wasser dazugießen. Zugedeckt bei milder Hitze 30 Minuten dämpfen. Äpfel wenden und weiterdämpfen, bis sie nach ca 1 Stunde verkocht sind. Falls ein glattes Mus gewünscht ist, die Äpfel pürieren oder durch ein Sieb streichen. Mit Honig oder Zucker süßen und den Gewürzen abschmecken. Heiß in vorbereitete Gläser füllen, verschließen und erkalten lassen. Kann auch gut eingefroren werden.

250 ml

Wasser

 

Honig oder Zucker

 

Zimt und Muskat