Zucchini-Pfannkuchen

250 g

Mehl

Mehl, Eier, Salz, Pfeffer, Milch oder Mineralwasser zu einem Teig verrühren, 20 Minuten quellen lassen.

 

Zucchini waschen, raspeln und unter den Teig heben.

Schinken in kleine Würfel schneiden und dazu geben.

 

Die Pfannkuchen in einer Pfanne mit etwas Öl ausbacken.

 

Dazu passt ein Blattsalat.

3

Eier

½ TL

Salz

 

Pfeffer

3/8 ltr

Milch oder Mineralwasser

1

Mittelgroße Zucchini

100 g

Gekochter Schinken