Apfelküchle mit Vanillesoße

500 g

Mehl

Aus den Zutaten einen Pfannkuchenteig herstellen.

 

Äpfel waschen, abtrocknen, Kerngehäuse ausstechen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

 

Apfelscheiben in den Pfannkuchenteig geben und in heißem Öl ausbacken. Nach Wunsch können sie anschließend in Zucker/Zimt gewendet oder damit bestreut werden.

Ca ½ ltr

Milch oder Bier

1 Prise

Salz

30 g

Zucker

2 EL

Öl

4

Geschlagene Eiweiß

 

Äpfel nach Bedarf

½ ltr

Milch

Zutaten miteinander verrühren und erhitzen.

 

Man kann die Soße zu den Apfelküchlein servieren oder sie dekorativ über die Äpfel gießen.

1

Vanilleschote

125 g

Zucker

30 g

Stärkemehl

3

Eigelb

1/8 ltr

Sahne