500 gr. roh geriebene Kartoffeln
300 gr. Mehl
3           Eier

 

Aus diesen zutaten einen glatten Spätzleteig arbeiten und diesen dann ins kochende Wasser schaben, das mit etwas Salz gewürzt ist.

 

Dazu einen guten Braten; das schmeckt der ganzen Familie.

 

(Rezept von Ursula Eisenbeis, Friesenheim)