Zutaten für den Teig

4 Eier
200 gr. Zucker
1 Päck. Schokoladen-Pudding-Pulver
1 Eßl. Kakao
2 TL Backpulver
200 gr. Haselnüsse

Eier und Zucker schaumig rühren, dann die restlichen Zutaten zugeben und alles gut verrühren.
Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und 20 min. backen.

 

Zutaten für die Füllung

½ l. Sahne
1 Päck. Vanille-Zucker
2 Päck. Sahnesteif
150 gr. Schokoraspeln
1 – 2 Eßl. Rum
Bananen und/oder Mandarinen

Den erkalteten Boden aushöhlen. In die Vertiefung Bananen bzw. Obst verteilen. Dann die
Sahne-Schokoraspel-Masse daraufgeben. Zum Schluß die Krümel, die aus der ausgehöhlten Masse hergestellt werden, darauf verteilen. Den Kuchen kühl stellen.

 

(Rezept von Karin Rheinberger, Kürzell)

 

 

36        Butterkekse                            zerbröseln und mit

 

¼ Pf.     Butter                                    zu einem Teig kneten, der auf eine
                                                         Tortenplatte
mit Tortenring gefüllt wird

 

3 Eßl.     Milch                                   
1 Tasse  Puderzucker                         

200 gr.   Philadelphia                         
                                                         Den Puderzucker mit der Milch
                                                         zu einer glatten Masse verrühren
                                                         und den Philadelphiakäse hinzugeben.
                                                         Danach die Masse auf den
                                                         Teig in die Form füllen

 

100 gr.   Haselnüsse gemahlen             ebenfalls in die Form geben

 

½ l.       Sahne                                   Sahne mit Vanille-Zucker und Sahnesteif
                                                         steifschlagen

2 Päck.  Vanille-Zucker                        und in der Form verteilen
2 Päck.  Sahnesteif

 

1 Glas   Sauerkirschen                         leicht in die Sahne drücken

 

1 Päck.  Tortenguß rot                         ¼ l. Saft mit dem Tortenguß zum Kochen
                                                         bringen
und über den Kirschen verteilen

 

Die Torte 24 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.

 

 

(Rezept von Karin Rheinberger, Kürzell)