Heidelbeer-Muffins (alternativ mit Himbeeren oder Johannisbeeren)

80 g

Joghurt-Butter (65 % Fett)

Mit dem Handrührgerät weiche Butter schaumig rühren, nach und nach Zucker, Salz, Aroma und Eier zugeben, gut unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit der Milch unterrühren.

Heidelbeeren vorsichtig unterheben.

 

Muffinformen fetten, mit Semmelbröseln ausstreuen (oder Papierförmchen verwenden). Teig einfüllen (max. 2/3 der Form) und in den Backofen geben. Bei 180 °C (Umluft 160°C) ca. 25 Minuten backen.

100 g

Zucker

1 Prise

Salz

1 Päckchen

Vanille-Aroma

2

Eier

200 g

Mehl

2 gestr. TL

Backpulver

75 ml

Milch (1,5 %)

150 g

Heidelbeeren (TK)