Biskuitrolle mit Himbeersahne

5

Eiweiß

Eiweiß steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Eigelb mit dem Zucker aufschlagen, bis eine voluminöse, cremige Masse entsteht. Eiweiß- und Eigelbmasse mit einem Schneebesen zusammen-rühren. Mehl und Speisestärke ca. 4mal durchsieben und dann vorsichtig unterheben.

Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und ca. 12 Min bei 200 °C backen. Anschließend sofort vom Blech umgekehrt auf ein trockenes Küchentuch legen; Backpapier abziehen, wieder darauf legen und mit einem Küchentuch bedecken (Feuchtigkeit bleibt im Biskuit).

 

Sahne mit den (gefrorenen) Himbeeren steif schlagen, dabei die mit dem Zucker vermischte Sofortgelatine löffelweise zugeben.

Roulade mit einem Teil der Himbeersahne füllen, aufrollen und mit dem Rest bestreichen. Rosetten aufspritzen, mit Himbeeren und Schokolade verzieren.

40 g

Zucker

 

5

Eigelb

40 g

Zucker

 

40 g

Speisestärke

40 g

Mehl Typ 405

 

700 g

Sahne (sehr kalt)

60 g

Zucker

1 Päckchen

Sofortgelatine

100 g

Himbeeren (auch gefroren)