Apfelkuchen (Rührkuchen mit geriebenen Äpfeln)

180 g

Butter

Butter schaumig schlagen, Zucker, Vanillezucker und Eier dazu geben und verrühren. Mehl und Backpulver vermischen, sieben, nach und nach zugeben. Dann Haselnüsse und Zimt zugeben und alles gut miteinander verrühren.

 

Zum Schluß die geriebenen Äpfel unterheben.

 

Bei 175 °C ca. 60 – 65 Minuten backen und anschließend noch 10 Minuten im ausgeschalteten Herd stehen lassen.

180 g

Zucker

1 Päckchen

Vanillezucker

4

Eier

180 g

Mehl

1 Päckchen

Backpulver

100 g

Gemahlene Haselnüsse

2 TL

Zimt

400 g

Geriebene Äpfel