Rohrnudeln (Hefeteig)

¼ ltr

Milch

Hefe in lauwarmer Milch auflösen. Mehl in Schüssel sieben, Kuhle eindrücken, Hefe hinein gießen, vom Rand Mehl darüber häufen; abdecken, 30 Min. gehen lassen. Übrige Zutaten zugeben, gut durchkneten, 30 Min. gehen lassen. Nochmals durchkneten, faustgroße Kugeln formen, mit dem Finger ein Loch in die Mitte drücken, mit Obst füllen; wieder verschließen und glatt drehen. Ofenfeste Form gut buttern, Boden mit Butterstückchen belegen, Backofen vorheizen (220°C). Teigkugeln dicht an dicht in die Form setzen,abdecken, 30 Min. gehen lassen. Oberseite mit Butterflöckchen belegen. In den Ofen geben, dabei auf 180°C runter schalten, 30 Min. backen, stürzen und heiß servieren.

1

Hefewürfel

500 g

Mehl

60 g

Zucker

60 g

Butter

1

Ei

1 Prise

Salz

100 g

Rosinen

 

Apfelschnitze

100 g

Butterflöckchen